OneMileForASmile

„Komm, ich lauf mit dir!“

Vereint in Vielfalt – das ist die starke Message, die Inklusionsläufe ausstrahlen. Erich Artner kennt Inklusionsläufe in Österreich wie kaum ein zweiter und erzählt, wie durch gemeinsames Laufen gesellschaftliche Grenzen aufgeweicht werden.

Darum-brauchst-du-einen-Laufschuh_Headerbild

Darum brauchst du einen guten Laufschuh

Laufen ist die ideale Sportart für Jede und Jeden. Zeitlich effektiv und räumlich universell umsetzbar. Man braucht weder eine Infrastruktur noch kostspieliges Equipment. Zwei Investitionen sind dennoch Grundvoraussetzung fürs Laufen: Gute Laufschuhe und Sportkleidung. Teil eins: Du, deine Füße und deine Laufschuhe laufen im Einklang.

Tag-der-Frau_Headerbild

Auf der Überholspur

Kleine Schritte sind der Anfang großer Läufe. Es hat lange gedauert, bis die Frau ins Laufen gekommen ist. Doch nun lässt sie sich nicht mehr stoppen.

Bewusst-ernaehren_Headerbild

Bewusst ernähren, bewusst leben

Die Fastenzeit erinnert uns aus der religiösen Lehre heraus an die Bedeutung einer bewussten Ernährung. Bewusst essen ist ein wichtiger Teil von bewusst leben. Laufen, am besten bewusst laufen, passt hervorragend in diese umsichtige und smarte Lebensstrategie.

Maternity_Headerbild

Bewegungsreich durch die Schwangerschaft

Moderate sportliche Bewegung während der Schwangerschaft ist für die meisten sicher und daher empfehlenswert. Darüber herrscht sportmedizinische Einigkeit. Viele Frauen ziehen etliche positive Effekte für sich und ihr Kind daraus.

Valentinstag_Headerbild

Wie Laufen dein Liebesleben verbessert

Denn Läuferinnen und Läufer haben öfters Sex – und das bei höherer Qualität. Und darum geht es anscheinend am 14 Februar hauptsächlich, schenkt man Statistiken Glauben. Also rein in das Laufoutfit, Laufschuhe an und los geht’s!

Weltkrebstag_Headerbild

Bewegung senkt Krebsrisiko deutlich

„Bleiben Sie in Bewegung!“ Diese Botschaft kommuniziert die Österreichische Krebshilfe mit gutem Grund offensiv. Sportliche Aktivität kann das Risiko, an Krebs zu erkranken erheblich senken und in der Therapie einen wichtigen Schritt zur Genesung setzen.