Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Farah will nach Karriereende ins Fußballgeschäft

Mo Farah hat in einem Interview mit dem US-amerikanischen Medienunternehmen ESPN Einblicke in seine Pläne für die Zeit nach seiner aktiven Karriere gewährt. „Fußball ist eines der Dinge, die ich wirklich liebe. Ich habe ein gutes Verhältnis zu Arsenal, ich…

Weiterlesen

Share your love

Mo Farah hat in einem Interview mit dem US-amerikanischen Medienunternehmen ESPN Einblicke in seine Pläne für die Zeit nach seiner aktiven Karriere gewährt. „Fußball ist eines der Dinge, die ich wirklich liebe. Ich habe ein gutes Verhältnis zu Arsenal, ich unterstütze den Club, seit dem ich als Kind nach London gekommen bin. Ich mochte ihre Art zu spielen und dass viele Spieler mit afrikanischen Wurzeln im Team waren. Eines Tages möchte ich gerne für das Team arbeiten, vielleicht als Fitnesstrainer.“

Share your love