Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Französische Meistertitel für Bosse und Mekhissi

Frankreichs Lauf-Aushängeschilder Pierre Ambroise Bosse und Mahiedine Mekhissi-Benabbad haben sich am Wochenende bei den französischen Meisterschaften in Albi die Titel geholt. Der Weltmeister belegte im 800m-Lauf in einer Zeit von 1:46,66 Minuten zwar den zweiten Platz hinter dme Kenianer Sammy…

Weiterlesen

Share your love

Frankreichs Lauf-Aushängeschilder Pierre Ambroise Bosse und Mahiedine Mekhissi-Benabbad haben sich am Wochenende bei den französischen Meisterschaften in Albi die Titel geholt. Der Weltmeister belegte im 800m-Lauf in einer Zeit von 1:46,66 Minuten zwar den zweiten Platz hinter dme Kenianer Sammy Kirongo, war aber bester Franzose. Mekhissi-Benabbad gewann den 3.000m-Hindernislauf in einer Zeit von 8:33,59 Minuten vor Djilali Bedrani und Ex-Europameister Yohann Kowal. Im 800m-Lauf der Frauen setzte sich Rénelle Lamote in einer Zeit von 2:00,37 Minuten knapp vor Cynthia Anais und Claudia Saunders durch.

Share your love