Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Gosa gewinnt Spurt-Duell gegen Eshete in Saitama

Die vierte Auflage des Saitama International Marathon, ein reines Frauen-Eliterennen, entschied sich erst auf den letzten Metern. Die beiden für den Bahrain startenden Dalila Gosa und Shitaye Eshete lieferten sich ein Duell um den Sieg. Gosa hatte in einer Zeit…

Weiterlesen

Share your love

Die vierte Auflage des Saitama International Marathon, ein reines Frauen-Eliterennen, entschied sich erst auf den letzten Metern. Die beiden für den Bahrain startenden Dalila Gosa und Shitaye Eshete lieferten sich ein Duell um den Sieg. Gosa hatte in einer Zeit von 2:25:35 Stunden das um vier Sekunden bessere Finish. Damit belegte die diesjährige Siegerin des Hamburg Marathon wie im Vorjahr Platz zwei. Die Kenianerin Sylvia Kibet komplettierte bei nicht einfachen, windigen Bedingungen mit rund drei Minuten Rückstand die Top-3. Beste Japanerin war Marie Imada auf Platz vier (2:29:35), verpasste jedoch trotz einer persönlichen Bestleistung die Qualifikation für das japanische Olympia-Qualifikationsrennen.

Share your love