Liebe Laufgemeinschaft,

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass RunAustria.at ein neues Zuhause gefunden hat! Ab sofort findet ihr alle neuen Beiträge, spannende Laufberichte und inspirierende Erfolgsgeschichten auf unserer neuen Plattform: RunUp.eu.

Unser Ziel ist es, euch ein noch besseres Leseerlebnis zu bieten und die Leidenschaft für das Laufen weiter zu teilen. Die Entscheidung zum Umzug spiegelt unser Engagement wider, euch aktuelle Inhalte in einem frischen und benutzerfreundlichen Format zu präsentieren.

Bitte beachtet: Der beliebte Club von RunAustria bleibt von dieser Änderung unberührt und wird weiterhin unter RunAustria.at zu finden sein. Wir möchten sicherstellen, dass die Community und die Clubmitglieder weiterhin den gewohnten Raum für Austausch und Engagement vorfinden, ohne Unterbrechung.

Was ändert sich für euch?

  • Neue Beiträge und Aktualisierungen werden ausschließlich auf RunUp.eu veröffentlicht.
  • Für Mitglieder und Fans des RunAustria Clubs bleibt alles beim Alten. Der Clubbereich und alle zugehörigen Funktionen bleiben auf RunAustria.at aktiv.

Wir laden euch herzlich ein, RunUp.eu zu besuchen und Teil unserer wachsenden Laufcommunity zu werden. Entdeckt die neuesten Beiträge und bleibt mit uns auf der Laufstrecke!

Für Fragen, Anregungen oder Feedback stehen wir euch wie immer zur Verfügung. Wir freuen uns auf diese neue Ära und darauf, euch auf RunUp.eu willkommen zu heißen!

Euer RunAustria-Team

Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Salzburg_10K mit Österreichischen Meisterschaften

Etliche der besten Läuferinnen und Läufer Österreichs starten am 8. Oktober bei den Österreichischen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf im Rahmen des Salzburg_10K mit Start und Ziel im Volksgarten. Gemeinsam mit den Teilnehmern an den Meisterschaftsbewerben gehen die Freizeitläuferinnen und Freizeitläufer beim Salzburg_10K für Jedefrau & Jedermann auf die Strecke. Die Voranmeldung läuft noch bis kommenden Sonntag.
Weiterlesen

Share your love

Am 8. Oktober folgt der nächste Höhepunkt im Salzburger Laufkalender. Der Salzburg_10K bietet allen Laufbegeisterten die wunderbare Möglichkeit, auf einer schnellen und flachen Laufstrecke entlang der Salzach ihre individuellen Fähigkeiten auf dieser Distanz unter Beweis zu stellen. Durch die Austragung der diesjährigen Österreichischen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf vereint der Event auf beispielhafte Art und Weise den Spitzensport mit dem Freizeitsport.

Durch etliche Austragungen von Staatsmeisterschaften im Marathon oder im Halbmarathon, unter anderem zuletzt jene im Halbmarathon im Rahmen des traditionsreichen Jedermannlauf in den Jahren 2014, 2016 und 2020, hat der Club RunAustria viel Erfahrung in der Ausrichtung nationaler Titelkämpfe.

Die klassische Volkslauf-Distanz

Die erfolgreiche Bewerbung für die Ausrichtung der Österreichischen Meisterschaften ermöglichte die Rückkehr der klassischen Volkslaufdistanz in den Salzburger Laufkalender. Die Distanz von zehn Kilometern erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. „Sie ist sehr anspruchsvoll für sportlich Ambitionierte, sie so schnell wie individuell möglich zurückzulegen. Sie ist gleichzeitig ein tolles Wettkampfziel für Einsteigerinnen und Einsteiger als Bestätigung für die Entwicklung ihres Fitnesslevels. Sie ist ein Sprungbrett für längere Distanzen und gleichzeitig ein hervorragender Ausdauertest“, erklärt Veranstalter Johannes Langer, der seit über vier Jahrzehnten als Diplomtrainer Leistungs- und Freizeitsportler betreut.

Flache, schnelle Strecke

Der Salzburg_10K besticht durch eine optimale Eventbühne. Als urbane Destination ist Salzburg aus ganz Österreich und angrenzenden Nachbarländern gut erreichbar. Der Volksgarten ist wie gemacht für Sportveranstaltungen, seine Zentrumsnähe garantiert City-Atmosphäre und die herrliche Kulisse der Salzburger Altstadt.

Zweitens ist die flache Strecke entlang der beiden Salzachufer optimal für schnelle Laufzeiten. Sie führt vom Start in der Hundertwasserallee südwärts, den Wendepunkt bildet die Hellbrunner Brücke, ehe die Läuferinnen am westlichen Salzachufer entlang und über die Karolinen Brücke zurück in den Volksgarten laufen, wo eine finale Schleife zur Ziellinie am Ignaz-Rieder-Kai führt. Die Strecke ist nach den Vorgaben von World Athletics und der AIMS vermessen, wodurch erzielte Leistungen in die offiziellen Bestenlisten aufgenommen werden können. Die 5km-Meisterschaften der Altersklasse U18 werden auf einem Rundkurs innerhalb des Volksgartens ausgetragen, die Strecke ist ebenso offiziell vermessen.

Die Wahl der Strecken führt zu keinerlei Einschränkungen für den Öffentlichen Stadtverkehr und zu nur minimalen und kurzen Einschränkungen für den motorisierten Verkehr am Ignaz-Rieder-Kai. Mit den sportlichen Salzburgerinnen, die am 8. Oktober mit dem Fahrrad auf den Fahrradwegen entlang der Salzach unterwegs sind, vertraut der Veranstalter auf bereits bewährtes, gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme in entspannter Atmosphäre.

Das Programm beim Salzburg_10K

  • 8:25 Uhr: Österreichische Meisterschaften im 5km-Straßenlauf, Altersklasse U18 männlich
  • 8:26 Uhr: Österreichische Meisterschaften im 5km-Straßenlauf, Altersklasse U18 weiblich
  • 9 Uhr: Österreichische Meisterschaften im 10km-Straßenlauf, Allgemeine Klasse, U23, U20 & Masters inklusive Salzburger und Wiener Landesmeisterschaften
  • 9 Uhr: Salzburg_10K (Jedermannlauf)

Voranmeldung schließt am 1. Oktober

Die Voranmeldung für den Salzburg_10K ist noch bis inklusive Sonntag, 1. Oktober geöffnet. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Österreichischen Meisterschaften bzw. den beiden Landesmeisterschaften melden sich über die Anmeldeplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes an, alle Freizeitläuferinnen und Freizeitläufer über die offizielle Veranstaltungswebsite lauffestpiele.at.

Eine Last-Minute-Anmeldung ist am Veranstaltungswochenende noch möglich, sie ist in die Startnummernabholung am Samstag, 7. Oktober in der Hervis-Filiale im Einkaufszentrum „Forum 1“ am Salzburger Hauptbahnhof integriert.

Austrian Doctors Charity-Partner

Charity-Partner des Salzburg_10K sind die Austrian Doctors. Mit einem Spendenbeitrag von nur 9 Euro, entweder im Rahmen der Online-Anmeldung, am Stand der Austrian Doctors am Veranstaltungswochenende oder direkt an den Charity- Partner, wird einem Kind in Bangladesch der Schulbesuch im Zeitraum von einem Monat ermöglicht – Schuluniform, Lernmaterialien und eine warme Mahlzeit täglich inklusive.

Salzburg_10K

Share your love