Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Bekele

Share your love

Marathon-Debüt für Cheptegei, Bekele und viele Top-Läufer

Das Marathon-Debüt von Joshua Cheptegei ist die große Story des diesjährigen Valencia Marathon, das Comeback des 41-jährigen Kenenisa Bekele die überraschende. Ein enorm besetztes Elitefeld lässt viele spannende Ereignisse am Sonntag erwartet, auch mit europäischen Athleten und dem Olympia-Limit von 2:08:10 Stunden. ÖLV-Rekordläufer Peter Herzog läuft einen lockeren Marathon, um Motivation für kommende Ziele aufzunehmen.
WeiterlesenMarathon-Debüt für Cheptegei, Bekele und viele Top-Läufer

Ingebrigtsen schließt Saison mit hochwertigem Doppelsieg

Jakob Ingebrigtsen hat dem Diamond-League-Finale in Eugene den Stempel aufgedrückt. Er gewann nicht nur die Bowerman Mile am Samstag und den 3.000m-Lauf am Sonntag – er verbesserte in beiden Disziplinen den Europarekord und den Diamond-League-Rekord mit historischen Leistungen. Im 800m-Lauf endete das Duell des Jahres zwischen Emmanuel Wanyonyi und Marco Arop mit einem knappen Sieg für den Kenianer.
WeiterlesenIngebrigtsen schließt Saison mit hochwertigem Doppelsieg

Das perfekte Triple: Faith Kipyegon pulverisiert Meilen-Weltrekord

Faith Kipyegon verbesserte beim Diamond-League-Meeting am Freitagabend in Monaco den Weltrekord über die Meile. Es ist ihr dritter Weltrekordlauf binnen eineinhalb Monaten – tiefe Spuren einer Traumsaison und einer mächtigen Überlegenheit. Im 5.000m-Lauf der Männer feierte Hagos Gebrhiwet seinen ersten Diamond-League-Sieg seit sieben Jahren und über 800m ist Emmanuel Wanyonyi wieder schlagbar.
WeiterlesenDas perfekte Triple: Faith Kipyegon pulverisiert Meilen-Weltrekord

5.000m-Spitze nähert sich dem Weltrekord

Mit einer Siegerzeit von 12:40,45 Minuten schwang sich Berihu Aregawi bei der Athletissima in Lausanne zum fünftschnellsten 5.000m-Läufer der Geschichte auf. Im zweiten pfeilschnellen Diamond-League-Rennen der Saison über diese Distanz nach jenem in Oslo wies er den Weltrekordhalter in die Schranken. Vier Läufer unter 12:50 Minuten im selben Rennen hat es erst einmal gegeben – vor einer halben Ewigkeit.
Weiterlesen5.000m-Spitze nähert sich dem Weltrekord