Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Berlin

Share your love

2:11:53 – die neue Dimension des Marathons

Die Marathon-Welt der Frauen ist heute eine andere als sie gestern in der Früh war. Tigist Assefa korrigierte den Weltrekord mit einem phänomenalen Lauf auf eine Zeit von 2:11:53 Stunden, über zwei Minuten unter der alten Bestmarke. Es ist eine Wunderleistung, die ins Staunen versetzt. Klar geschlagen bildete sich das stärkste Verfolgerfeld aller Zeiten mit acht Platzierten unter 2:20 Stunden. Domenika Mayer und Fabienne Schlumpf steigerten sich deutlich.
Weiterlesen2:11:53 – die neue Dimension des Marathons

Eine Handvoll Berlin-Siege für Kipchoge

Eliud Kipchoge hat am gestrigen Sonntag zum fünften Mal den Berlin Marathon gewonnen und ist damit der Rekordsieger beim bedeutendsten Marathon in Kontinentaleuropa. Mit seiner Leistung von 2:02:42 Stunden brachte er sich nach der Boston-Enttäuschung zurück ins Gespräch in der Weltklasse und schaffte den ersehnten Schritt Richtung Paris 2024. Aufs Stockerl begleiteten den Superstar zwei junge Debütanten mit historischen Premierenleistungen. In der Verfolgergruppe fielen auf beeindruckende Art und Weise die nationalen Rekorde für Deutschland und die Schweiz durch Amanal Petros und Tadesse Abraham.
WeiterlesenEine Handvoll Berlin-Siege für Kipchoge