Enter your email address below and subscribe to our newsletter

Crosslauf-Europameisterschaften

Share your love

Crosslauf-EM: ÖLV-Team hinter den Erwartungen

Österreichs Lauftalente konnten bei den anspruchsvollen Crosslauf-EM in Turin nicht an die starken Auftritte von vor einem Jahr in Dublin anschließen. Kevin Kamenschak und Sebastian Frey erlebten in den Altersklassen U20 bzw. U23 Enttäuschungen, auch die Top-Ten-Platzierung in der Nationenwertung ließ sich nicht realisieren. Der größte Lichtblick war Andreas Vojtas wahrscheinlich bester Crosslauf-EM-Auftritt seiner Karriere.
WeiterlesenCrosslauf-EM: ÖLV-Team hinter den Erwartungen

Nationalteam mit hohen Zielen bei der Crosslauf-EM in Italien

Sieben Athleten vertreten den Österreichischen Leichtathletik-Verband bei den Crosslauf-Europameisterschaften von Turin 2022 am kommenden Sonntag. Angeführt wird das Nationalteam von Andreas Vojta, der zum 13. Mal an diesen Titelkämpfen teilnimmt. Sebastian Frey (U23) und Kevin Kamenschak (U20) sehen gute Chancen auf vordere Platzierungen. Inklusive der Nationenwertung in der Altersklasse U20 hat sich der ÖLV das ambitionierte Ziel von drei Top-Ten-Platzierungen gesetzt. Nicht im Flieger nach Italien sitzt am heutigen Freitag Julia Mayer, die von einer Erkrankung ausgebremst wurde.
WeiterlesenNationalteam mit hohen Zielen bei der Crosslauf-EM in Italien

Acht Österreicher zur Cross-EM

Der Österreichische Leichtathletik-Verband (ÖLV) hat sieben Läufer und eine Läuferin für die Crosslauf-Europameisterschaften am 11. Dezember in Turin nominiert. Neben den beiden Einzelkämpfern Andreas Vojta (team2012.at) und Julia Mayer (DSG Wien) in den Allgemeinen Klassen steht ein U20-Team im Fokus, das einen tollen Erfolg von Dublin 2021 verteidigt. Staatsmeister Sebastian Frey startet erstmals in der Altersklasse U23.
WeiterlesenAcht Österreicher zur Cross-EM

Norwegischer Triumph in Dublin

Die Crosslauf-Europameisterschaften von Fingal-Dublin 2021 waren ein voller Erfolg für den Norwegischen Leichtathletik-Verband. Erst zum vierten Mal kamen die beiden Europameister in den Allgemeinen Klassen aus derselben Nation, erstmals war dies nicht die Türkei. Im Medaillenspiegel liegt dennoch Großbritannien voran.
WeiterlesenNorwegischer Triumph in Dublin